Wohnung 35

Das Industriedenkmal Malzfabrik aus dem Jahr 1882 wird in der Denkmalliste der Stadt Halle geführt. Hier sind im Jahr 2012 73 Wohnungen aufwendig saniert worden. Jede Wohnung besticht durch seinen individuellen Wohncharakter – jede Wohnung ist in ihrer Erscheinung einzigartig.

Zum Objekt gehören zwei Tiefgaragen und zahlreiche Außenstellplätze. Die Zufahrt zum Objekt ist mittels Schranke und Tor ausschließlich für Mieter limitiert. Nicht zuletzt durch die Videoüberwachung im und am Objekt ist ein ruhiges, friedliches nachbarschaftliches Wohnumfeld entstanden. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Park „Thüringer Bahnhof“, welcher zum Spazieren sowie zur Freizeitgestaltung von allen kleinen und großen Bewohnern genutzt werden kann.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:
Ferma BVD GmbH
Frau Josephine Zaspel
E-Mail: ferma.bvd@gmail.com
Tel: +49 345 1202144
Fax: +49 345 1202129

Daten der Wohnung

Eintrag Wert
Adresse Merseburger Str. 73 A-D, WE 35
Typ Wohnung mit Loggia
Zimmer 3
Wohnfläche ~106 m²
Kaltmiete 848,00 €, (zzgl. Nebenkosten)
Gesamtmiete 1166,00 €

Bilder der Wohnung

Grundrisse der Wohnung

Austattung

Diese individuelle helle 3- Raum Maisonette-Wohnung mit ca. 106 qm Wohnfläche befindet sich im 1. Obergeschoss des Industriedenkmals und ist nach Süden ausgerichtet. In der unteren Wohnebene befindet sich der großzügige Wohnbereich mit Wintergarten, einem Gäste-WC und einem Abstellraum.

Über eine Treppe gelangt man in die obere Ebene, in welcher sich ein Schlaf- und ein Kinderzimmer sowie ein Bad mit Badewanne, ebenerdiger Dusche, WC und einem WM-Anschluss befindet. Der Luftraum ermöglicht einen Blick von der oberen Ebene in den darunter liegenden Wohnbereich, dadurch erhält die Wohnung ihren unbeschreiblichen Charme und ein einmaliges Wohngefühl.

Im Bodenbereich wurde in allen Wohnräumen heller Parkettboden verarbeitet, beim offenen Küchenbereich wurden dunkle Bodenfliesen verlegt. Die Einbauküche sowie einzelne Einbaumöbel und diverse andere Möbel werden vom jetzigen Mieter zum Kauf angeboten. Alle Wohneinheiten in der Malzfabrik sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Lage

Das denkmalgeschützte Objekt bietet Ihnen das Flair einer ruhigen und dennoch zentrumsnahen Lage im Süden von Halle. Den Bewohnern stehen zahlreiche Verkehrsoptionen (Straßenbahn, Bahn, S-Bahn) zur Verfügung. Den Hauptbahnhof am Riebeckplatz sowie das Stadtzentrum erreichen Sie in ca. 15 Minuten zu Fuß. In unmittelbarer Umgebung befinden sich zahlreiche Einkaufsmärkte, Fitnesscenter (im vorderen Teil des Objektes –McFit), Kindergärten, Schulen sowie das moderne Klinikum „Bergmannstrost“.

Download Exposé PDF

Ihr Ansprechpartner:
Ferma BVD GmbH
Frau Josephine Zaspel
E-Mail: ferma.bvd@gmail.com
Tel: +49 345 1202144
Fax: +49 345 1202129

Vollständiges Exposé

Video Rundgang

Auf der Karte

DSGVO MAP

* Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Mehr erfahren